Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Kester Schlenz

Kester Schlenz (Jahrgang 1958) wurde bekannt als Autor von Kinder- und Väterbüchern, Romanen und Hörspielen. Seit Beginn seines Studiums der Sprachwissenschaften und der Psychologie arbeitete Schlenz als freier Journalist. Nach dem Studium wechselte er zur Zeitschrift BRIGITTE, für die er 15 Jahre lang das Ressort Kultur & Unterhaltung leitete. Später übernahm er für das Magazin „Der Stern“ die gleiche Aufgabe. Inzwischen schreibt er als freier Autor Kinder-, Männer- und Väterbücher. So erschien beispielsweise 2004 der Kinder- und Jugendroman „Die unglaubliche Reise durch die andere Welt“, der auch als Hörbuch verfügbar ist. Außerdem beschäftigt er sich mit dem Älterwerden bei Männern: „Alter Sack, was nun?“ (2009)

Top-Thema

Mit den Reiseführern von Polyglott on tour

Die Reiseführer von Polyglott fungieren als Vermittler zwischen dem Urlaubsziel und dem Reisenden. Wer Land und Leute auf Autotouren oder Stadtspaziergängen kennenlernen will, ist mit Polyglott on tour richtig beraten. Lesen Sie mehr.

Die Reiseführer von Polyglott halten, was sie versprechen.

Top-Thema

E-Books und die neue Macht der Leser

E-Books sind auf dem Vormarsch. Doch wir müssen nicht befürchten, dass sie das analoge Buch gänzlich verdrängen. Vielmehr sind E-Books eine tolle Ergänzung zum klassischen Buch und geben uns, als Lesern, eine ganz neue Macht. Lesen Sie mehr.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für das eBook - aus gutem Grund.