Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Jürgen Seidel

Jürgen Seidel (Jahrgang 1948) ist ein deutscher Autor. Seidel lebte nach 1969 drei Jahre in Australien und Südostasien und studierte anschließend Germanistik und Anglistik. Seit seinem Abschluss arbeitet er als freier Autor und unterrichtete zwischen 1988 und 1999 außerdem an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Er hat bislang zahlreiche Romane, Hörspiele und Rundfunkbeiträge verfasst und auch literaturwissenschaftliche Texte veröffentlicht. Zuletzt erschien 2010 sein Jugendbuch „Blumen für den Führer“, ein Roman, der im Dritten Reich spielt und seinen jungen Lesern vermittelt, woher die Begeisterung der damaligen Jugend für Hitler her rührte und wie sie schließlich enttäuscht wurde.

Top-Thema

Exotik erleben mit dem Reiseführer für China

Obwohl China zu den boomenden Volkswirtschaften zählt und, statistisch gesehen, jeder 5. Mensch Chinese ist, ist uns das Land im Fernen Osten noch weitgehend fremd. Die Exotik des Landes hat jedoch etwas Betörendes. Mit einem Reiseführer für China erleben Sie all das hautnah.

Reiseführer für China zeigen Ihnen, welche Magie das Land zu bieten hat.

Top-Thema

Grill-Rezepte für den sommerlichen Genuss

Wenn die Grill-Saison beginnt, können es die meisten Deutschen kaum erwarten, endlich den Rost anzuschmeißen und unter freiem Himmel saftiges Fleisch zu genießen. Dabei werden Grill-Rezepte immer raffinierter und anspruchsvoller – und das Grillen so zum Hochgenuss. Lesen Sie mehr!

Diese Grill-Rezepte und Tipps machen Hunger auf Sommer.