Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Andrew Ross Sorkin

Andrew Ross Sorkin (Jahrgang 1977) gilt als einer der erfolgreichsten Wirtschafts- und Finanzjournalisten Amerikas. Nach dem Studium an der Cornell University begann Sorkin seine Karriere bei „The Times“ und später auch bei der „Business Week“. Großen Erfolg hatte er mit seiner wöchentlichen Finanzkolumne „DealBook“, die er seit 2004 für die Times und als Email-Newsletter verfasst. Für seine Arbeiten wurde Sorkin mit dem Gerald Loeb Award und dem Award der Society of American Business Editors and Writers und anderen mehr ausgezeichnet. Zuletzt feierte sein Buch „Die Unfehlbaren“, eine detaillierte Darstellung des Beginns der Finanzkrise 2008/09 Erfolge.

Top-Thema

Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Schon Goethe fragte, warum man in die Ferne schweifen solle, wenn das Gute doch so nahe liegt. Und so halten es noch heute viele Deutsche und verbringen ihren Jahresurlaub bevorzugt im eigenen Land: Die Top-5 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Top-Thema

Mit Ratgebern aus der Finanzkrise

Am 15. September 2008 stürzte die Insolvenz von Lehman Brothers Inc. die Weltwirtschaft in die schlimmste Finanzkrise seit 60 Jahren. Doch wie kam es dazu und wie wie können Sie sich selbst gegen die Folgen schützen?