Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Amy Stewart

Amy Stewart ist die Autorin des ungewöhnlichen Pflanzenführers „Gemeine Gewächse: Das A bis Z der Pflanzen, die morden, verstümmeln, berauschen und uns anderweitig ärgern“. Darin setzt sich Stewart, die sich zum persönlichen Vergnügen einen eigenen Gift-Garten hält, mit allen Pflanzen auseinander, vor denen Sie sich in Acht nehmen sollten. Das unterhaltsame Buch voller krimineller Pflanzengeschichten wurde unter anderem in der New York Times positiv besprochen. Dort hieß es über Amy Stewarts Pflanzenführer: „Nach der Lektüre werden Sie erzittern beim Anblick eines Salatblatts.“

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.

Top-Thema

Nachkriegsliteratur – Schreiben in Schutt und Asche

Die Nachkriegsliteratur war tief gespalten. Kein Wunder: Wie sollte man auch schreiben, wenn die Welt in Schutt und Asche lag? Die Autoren der Nachkriegszeit fanden ihren eigenen Weg der Aufarbeitung. Lesen Sie mehr.

Die Nachkriegsliteratur trägt den Beinamen Trümmerliteratur nicht umsonst.