Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Robin Wasserman

Robin Wasserman (Jahrgang 1978) ist eine amerikanische Jugendbuchautorin, die an der Harvard University Wissenschaftsgeschichte studiert hat und anschließend als Editor für einen Kinderbuchverlag arbeitete. Inzwischen schreibt sie selbst Bücher für Kinder, wie sie es bereits seit frühester Jugend wollte. Bekannt wurde sie in den USA mit ihrer siebenteiligen Serie „Seven Deadly Sins“ über die sieben Todsünden. Es folgten die drei Bücher der „Chasing Yesterday“- Trilogie und schließlich die „Skinned“-Trilogie, die sie 2010 mit „Skinned“ fulminant begann. Der Science-Fiction-Roman für Jugendliche zeigt, welchen hohen Preis man für Perfektion zeigen muss. Die Fortsetzung erfolgte in den Bänden „Crashed“ (2010) und „Wired“ (in Deutschland noch nicht erschienen).

Top-Thema

Was Brasilien Bücherfreunden zu bieten hat

Brasilien war das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2013 und hat Literaturfreunden einiges zu bieten. Was Sie über Brasilien und seine Literatur wissen sollten, können Sie hier nachlesen.

Brasilien bezaubert mit Exotik und toller Literatur.

Top-Thema

Interpretationssache: Bücher über Kunst

Bücher über Kunst sind genauso streitbar wie die Kunst selbst. Es gibt ebenso viele Bücher über Kunst, die man getrost vergessen kann, wie es Kunstwerke gibt, die man sich wirklich nicht anzuschauen braucht. Doch woher weiß man, was sich lohnt? Hier verraten wir Ihnen, mit welchen Büchern Sie sich auf die Werke konzentrieren lernen, die Ihnen besonders gefallen.