Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Laura Whitcomb

Laura Whitcomb ist eine US-amerikanische Fantasy-Autorin, die 2010 mit dem Liebesroman „Silberlicht“ debütierte. Whitcomb wuchs in Pasadena, Kalifornien auf und studierte an der California State University in Northridge Englisch. Anschließend unterrichtete sie in Kalifornien und auf Hawaii als Englischlehrerin. Für ihr Debüt, „Silberlicht“, gewann sie vier Literaturpreise und war für fünf weitere nominiert. In Amerika ist bereits ihr zweiter Roman, „Fetch“ (dt. Titel: „Seelenhüter“), erschienen, der aber noch nicht in der deutschen Übersetzung zu haben ist.

Top-Thema

Der Mythos Alpen

Als Johanna Spyri vor 130 Jahren ihr Kinderbuch „Heidis Lehr- und Wanderjahre“ veröffentlichte, löste sie damit einen wahren Hype um die magische Schweizer Bergwelt aus. Doch was ist dran, am Mythos Alpen?

Top-Thema

Savoir-vivre mit dem Reiseführer für Frankreich

Gute Reiseführer für Frankreich geben uns das Gefühl, etwas von der Verantwortung für unseren Urlaub abgeben zu können. Wir müssen nicht alles im Voraus planen, sondern können uns auch mal treiben lassen. Reiseführer für Frankreich unterrichten uns im Savoir-vivre.

Traumbild aus einem Reiseführer für Frankreich