Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Ulrich Wickert

Der deutsche Schriftsteller und Journalist Ulrich Wickert (Jahrgang 1942) ist einer der wichtigsten Publizisten des Landes. Seine Kindheit verbrachte Wickert größtenteils auf Reisen, er wurde in Tokio geboren und wuchs dort, in Heidelberg und in Paris auf. An der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn studierte er Politikwissenschaften und Jura. Nach dem Staatsexamen arbeitete er als freier Hörfunkautor bei der ARD. Später war er als Korrespondent in Washington, New York und Paris tätig. Seit 1991 moderierte er die die „tagesthemen“ der ARD. Immer wieder veröffentlichte Wickert seit 1981 Reiseberichte, Sachbücher und zuletzt auch einen Krimi. „Das achte Paradies“, ein Krimi mit Richter Jacques Ricou in der Hauptrolle, wurde von der Presse (Focus) als einem Wallander-Roman von Henning Mankell ebenbürtig beschrieben.

Top-Thema

Reiseführer Spanien: Von Tapas bis Torero

Wenn Sie auf der Suche nach einem Reiseführer für Spanien sind, können wir Ihnen hier helfen. Nur wenige Reiseführer taugen nämlich zur Erkundung des ganzen Landes. Einen Reiseführer, auf den Sie sich verlassen können, und ergänzende regionale Reiseführer für Spanien stellen wir Ihnen hier vor.

Wir empfehlen die besten Reiseführer für Spanien.

Top-Thema

Achtsamkeit: Bewusst leben im Hier und Jetzt

Achtsamkeit ist eines der vielbeschworenen Modeworte, ein spiritueller Trend, dem sich auch der Buchmarkt nicht verweigern kann. Was aber hat es mit dem Gedanken der Achtsamkeit auf sich und wie kann man sie erlernen?

Hier erfahren Sie, wie Sie Achtsamkeit in jeden Moment Ihres Lebens bringen können.