Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Thomas Wieczorek

Thomas Wieczorek (Jahrgang 1953) ist ein deutscher Autor und Journalist aus Berlin, der sich vorrangig mit gesellschaftskritischen Themen auseinander setzt. Wieczorek studierte an der Freien Universität Berlin Volkswirtschaftslehre und absolvierte anschließend ein Volontariat bei der Deutschen Presseagentur (dpa), wo er anschließend auch für das Ressort Politik arbeitete. Nach einer Anstellung als Büroleiter bei Reuters war Wieczorek zwischen 1981 und 1983 Chefreporter der BILD-Zeitung in Hamburg. Seit 1983 ist er nunmehr als freier Journalist und Buchautor tätig und schreibt regelmäßig für verschiedene Tageszeitungen und seit 1989 auch für das Satire-Magazin Eulenspiegel. In seinen diversen Büchern kritisiert Wieczorek im Stil investigativen Journalismus‘ die Auswüchse des politischen Systems. So auch in seinem 2009 erschienenen Buch „Die verblödete Republik“.

Top-Thema

Reiseführer für Korsika für mediterranen Genuss

Mit dem richtigen Reiseführer für Korsika geht mediterran genießen ganz einfach. Diese Insel hat einfach alles zu bieten, was man sich von einem Urlaub am Mittelmeer erträumt. Hier finden Sie die besten Reiseführer für Korsika.

Lassen Sie sich von Ihrem Reiseführer für Korsika in eine Welt des Genusses entführen.

Top-Thema

Die Geheimformel für Bestseller

Jeder Autor möchte einen Bestseller schreiben – und jeder Leser ein Buch lesen, das ihn zutiefst berührt. Wenn diese beiden Dinge zusammenkommen, dann kann dies nur an der magischen Geheimformel für Bestseller liegen.

Wie wird aus einem normalen Buch eigentlich ein Bestseller?