Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Rainer Wieland (Hsg.)

Rainer Wieland (Jahrgang 1968) ist ein deutscher Autor, Lektor und Herausgeber von Sachbüchern und Belletristik. Wieland studierte in Mainz und Berlin Literaturwissenschaft, Geschichte und Publizistik und lernte anschließend beim Berliner Gatza Verlag, u.a. bei Hans Magnus Enzensberger, das verlegerische Handwerk. Danach war er viele Jahre lang Lektor der „Anderen Bibliothek“. Heute ist er als freier Lektor für verschiedene Verlage tätig und hat als Autor und Herausgeber zahlreiche Bücher veröffentlicht. Zuletzt erschien von ihm 2010 „Das Buch der Tagebücher“, eine Sammlung von Tagebucheinträgen von mehr als 180 Autoren der letzten 600 Jahre.

Top-Thema

Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Schon Goethe fragte, warum man in die Ferne schweifen solle, wenn das Gute doch so nahe liegt. Und so halten es noch heute viele Deutsche und verbringen ihren Jahresurlaub bevorzugt im eigenen Land: Die Top-5 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Top-Thema

Homöopathie: Ähnliches mit Ähnlichem heilen

Auch wenn es für die Homöopathie noch immer keine wissenschaftlichen Beweise gibt, schwören viele Menschen inzwischen auf dieses naturheilkundliche Verfahren nach dem Ähnlichkeitsprinzip. Hier erfahren Sie, warum.

Bücher über die Grundlagen der Homöopathie