Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Markus Wiesenauer

Markus Wiesenauer (Jahrgang 1951) ist ein deutscher Apotheker und Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Homöopathie, Naturheilverfahren und Umweltmedizin. Auf dem Gebiet der Homöopathie gilt Markus Wiesenauer als absolute Koryphäe: Er engagiert sich in mehreren Gremien, zum Beispiel in der Homöopathischen Arzneibuch-Kommission, und hat zahlreiche Bücher zum Thema Homöopathie veröffentlicht. Neben „Entschlacken mit Homöopathie“ (2009), „Homöopathie für Schwangerschaft und Babyzeit“ (2008) und dem „Großen Homöopathie-Handbuch“ (2007) hat Markus Wiesenauer 2005 auch den Homöopathie-Ratgeber „Homöopathie Quickfinder“ veröffentlicht, der mit Diagramm-Tafeln den „schnellsten Weg zum richtigen Mittel“ weist. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema Homöopathie wurde Markus Wiesenauer unter anderem mit dem Professor Alfons-Stiegele-Forschungspreis für Homöopathie und dem Dr. Willmar Schwabe-Preis für moderne Heilpflanzenforschung ausgezeichnet.

Top-Thema

Die Flut der Literaturpreise unter der Lupe

Allein in Deutschland werden jedes Jahr etwa 1.200 Literaturpreise vergeben – so viel, wie in keinem anderen europäischen Land. Doch ist diese Fülle Fluch oder Segen für die deutsche Literatur? Wir nehmen die Argumente für und wider die Literaturpreise unter die Lupe.

Wie viel sind Literaturpreise noch wert, wenn es so viele von ihnen gibt?

Top-Thema

Das Bücherdorf und die große Lust am Wort

Ein Besuch in einem Bücherdorf ist für alle Bücherwürmer und Leseratten ein sinnlicher Genuss sondergleichen: Durch die Antiquariate wandeln und zwischen Tausenden von Büchern stöbern – das Paradies auf Erden. Erfahren Sie hier, was sich hinter dem Konzept des Bücherdorfs verbirgt.

Im Bücherdorf finden sich so manche Schätze.