Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Jonas Wolf

Jonas Wolf (Jahrgang 1976) ist ein deutscher Autor und Fantasy-Experte, dessen Leidenschaft für das Genre mit den Büchern von J.R.R. Tolkien begonnen hat. Noch heute ist Wolf ein begeisterter Fan von „Der kleine Hobbit“ und „Der Herr der Ringe“ – und vor allem der Hobbits. So ist es auch kein Wunder, dass Jonas Wolf den Halblingen ein ganzes Buch gewidmet hat: „Alles über Hobbits“ erschien 2012 pünktlich zum Kinostart der Peter Jackson-Verfilmung „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“. Der zweite Autor, der Wolf inspirierte war Robert E. Howard, der mit „Conan der Barbar“ einen Abenteuerroman geschaffen hat, von dem Jungen einfach nicht genug bekommen können. Schon als Kind schrieb Jonas Wolf selbst Geschichten und Märchen. Nun ist er selbst Fantasy-Roman wie seine großen Vorbilder und hat mit der „Heldenwinter“-Reihe Erfolge gefeiert. Mit den Fantasy-Welten,  die Jonas Wolf darin geschaffen hat, kommt er Tolkien und Co. schon sehr nahe.

Top-Thema

Die WAS IST WAS-Bücher im 21. Jahrhundert

Mehr als 30 Jahren lang begleiteten die Bücher von WAS IST WAS Kinder und Jugendliche und beantworteten ihre Fragen. Dann kam das Internet und das Konzept von WAS IST WAS musste an das neue Zeitalter angepasst werden. Das hat gut geklappt.

Kinder lieben die Reihe Was ist was - auch heute noch.

Top-Thema

Lernen mit dem Bilderbuch

Frühkindliche Erziehung ist das neue Zauberwort in der Erziehungswissenschaft. Mit dem Bilderbuch auf dem Schoß können Sie aktiv zur Entwicklung Ihres KIndes beitragen - und haben dabei noch viel Spaß zusammen.